WundD•A•CH

Dachverband
für Wund
Management

Deutschland
Österreich &
Schweiz

Eine Kooperation
von ICW, SAFW &
AWA



kontakt
impressum
agb

News

04.04.2017

1. WundD.A.CH. Publikation online

Deutschsprachige Konsensusempfehlung zur Kompressionstherapie

Die „Deutschsprachige Konsensusempfehlung zur Kompressionstherapie“ knüpft an die bereits 2012 in 2. Auflage erschienene „Konsensusempfehlung zu Kompression“ der ICW e.V. an. Sachvertändige aus allen deutschsprachigen Ländern haben die Thematik umfassend überarbeitet. Ziel war es auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse einen länderübergreifenden, praxisnahen Standard zu entwickeln.

 

zu Publikation

[mehr]

07.11.2016

M.O.I.S.T. Gewinnspiel

Ein interdisziplinär und interprofessionell zusammengesetztes Team von Wundexperten hat über Wund-D.A.CH. ein neues Konzept für die Lokaltherapie chronischer Wunden erstellt (Tab.). Mit dem als M.O.I.S.T. bezeichneten Konzept, soll das bislang bewährte T.I.M.E.-Konzept durch aktuelle Aspekte weiterentwickelt werden. Somit kann das M.O.I-S.T.-Konzept Therapeuten zukünftig eine Hilfestellung bei der systematischen Planung der Lokaltherapie bei Patienten mit chronischen Wunden mit den neusten Erkenntnissen bieten.

Nun soll für dieses Konzept auch ein Logo gefunden werden. Hierfür hat Wund-D.A.CH. drei unterschiedliche Vorschläge erstellen lassen, über die nun abgestimmt werden soll. Die Teilnehmer der Abstimmung haben unabhängig davon welches Logo die meisten Stimmen erhält, bis zum 05.01.2017 die Chance einen der ausgeschriebenen hochwertigen Preise zu gewinnen.

zum Gewinnspiel (gewinnspiel beendet)

[mehr]

03.08.2015

Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß

Die gemeinnützige Stiftung „Fondation URGO“ als Initiator des Preises lobt den Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß für Deutschland, Österreich und  die Schweiz aus.
Ziel der „Fondation URGO“ ist es, neben der Prophylaxe auch die Diagnostik und praktische Umsetzung wirksamer Therapiemaßnahmen zur Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms zu verbessern - durch Kommunikation mit den Fachkreisen, durch Information der Öffentlichkeit und vor allem durch die Förderung innovativer Ideen.
Im Vordergrund steht dabei der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis.

mehr Informationen

[mehr]

20.02.2015

Neues Förderkreismitglied

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass SageProducts das neue Förderkreismitglied des WundDACH ist. Wir bedanken uns vielmals für das vertrauen und freuen uns auf die gemeinsamen Projekte.

[mehr]

20.12.2014

WundD.A.CH. Kongress 2016

2016 findet der WundD.A.CH. Kongress vom 11.-13. Mai in Bremen statt.

[mehr]

12.12.2014

1. WundDACH Projekt

Nach einem erfolgreichen ersten Dreiländerkongress in Friedrichshafen im Oktober 2013 wird von WundD∙A∙CH nun ein erstes Konsensusdokument vorbereitet. Die „Deutschsprachige Konsensusempfehlung zur Kompressionstherapie“ knüpft an die bereits...

[mehr]

28.11.2013

Kongressbericht 1. Dreiländerkongress 2013

Interdisziplinäre Wundbehandlung unter einem Dach –
Erster Dreiländerkongress Wund-D.A.CH vom 10.–12. Oktober in Friedrichshafen

 

zum Artikel der Zeitschrift Wundmanagement hier klicken

[mehr]

17.10.2013

Wund-DACH Ehrenpreis

Herrn Prof. Wolfgang Hach (geb. 1930) wurde am 11.10.2013 auf dem 1. Wund-DACH Dreiländerkongress in Friedrichshafen der erste Ehrenpreis des Dachverbandes deutschsprachiger Fachgesellschaften und Vereine auf dem Gebiet der Wunddiagnostik und -therapie (Wund-DACH) für sein Lebenswerk verliehen.

[mehr]

09.09.2013

Hauptprogramm online

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Hauptprogramm für den ersten Wund-D.A.CH. Dreiländerkongress soeben feritg gestellt wurde.

Ab sofort das Programm hier downzuloaden. LINK

[mehr]

03.07.2013

Kongressinfos 7/2013

Am 10.-12. Oktober findet der erste Dreiländerkongress des neu gegründeten WundD.A.CH. in Friedrichshafen statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die großartige Resonanz aus den Fachkreisen und der Industrie bestätigen uns in der Annahme, dass der Dreiländerkongress von nun an ein neuer Fixpunkt in der Welt des Wundmanagements sein wird. Dies bestätigen auch SAFW und AWA, die zugunsten des Dreiländerkongresses 2013 auf ihren eigenen Kongress verzichten, um gemeinsam mit der ICW diesen Kongress erstmalig ausrichten zu können.

[mehr]

17.06.2013

Bericht über ICW Kongress 2013

Kontinuierlicher Aufwärtstrend beim Deutschen Wundkongress und Bremer Pflegekongress setzt sich auch 2013 fort

4.705 Teilnehmer verzeichnete der 7. Deutsche Wundkongress gemeinsam mit dem 9. Bremer Pflegekongress am 15. und 16. Mai 2013. „Das ist erneut eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr (4.584)“, sagt Kordula Grimm, Projektleiterin bei der veranstaltenden Messe Bremen. „Damit bleiben wir in einem kontinuierlichen Aufwärtstrend. Seit dem Jahr 2006 finden die beiden Kongresse gemeinsam statt – damals kamen rund 1.500 Teilnehmer.“

[mehr]

27.02.2013

neuer Kooperationspartner

Wir freuen uns unseren neuen Kooperationspartner die "Österreichische Gesellschaft für Internistische Angiologie (ÖGIA) bekannt zu geben.

[mehr]

21.02.2013

16. EPUAP Kongress 2013 in Wien

Bereits 2011 wurde mit der Organisation des 16. EPUAP Kongressesin Wien im August 2013 gestartet.

[mehr]

30.01.2013

Vorprogramm aktualisiert

Das Vorprogramm für den WundDACH Kongress wurde soeben aktualisiert.

[mehr]

17.10.2012

Die Initiative Chronische Wunden e. V. ruft den Aktionstag gegen Dekubitus zum Nationalen Antidekubitus-Tag aus

Die Initiative Chronische Wunden e. V. ruft den Aktionstag gegen Dekubitus zum Nationalen Antidekubitus-Tag aus

Ausgehend von einer Initiative spanisch-­‐ und portugiesischsprachiger Länder gegen den Dekubitus hat das European Pressure Ulcer Advisory Panel (EPUAP) den 16. November 2012 als "Stop Pressure Ulcer Day“ in Europa ausgerufen und zu Aktionen aufgerufen.

[mehr]

03.09.2012

Weltweiter Antidekubitustag 16.11.2012

Anti Dekubitus Tag am 16.11.2012

[mehr]

05.08.2012

Sonderausgabe "Wundmanagement"erschienen

Der mhp Verlag widmet dem Wund-D.A.CH. eine Sonderausgabe in der Zeitschrift Wundmanagement.

[mehr]

31.10.2011

1. Treffen des Fördervereins

Am 3. und 4. November 2011 wird das erste Treffen des Fördervereins mit den Proponenten von Wund-D.A.CH in Friedrichshafen stattfinden. Dabei sollen die wichtigsten Weichen für eine erfolgreiche Kooperation der D.A.CH-Organisation mit der Industrie gelegt werden.

[mehr]

30.10.2011

Gemeinnütziger Status des D.A.CH.-Verbandes bestätigt

Nach erfolgreicher Gründung der D.A.CH-Organisation wurde dem Wund-D.A.CH von den Behörden der für ganz Europa gültige gemeinnützige Status zugesprochen.

[mehr]

20.10.2011

Willkommen auf wund-dach.org

Herzlich Willkommen auf www.wund-dach.org, dem neuen Webauftritt des Dachverbands für Wundmanagement

[mehr]