WundD•A•CH

Dachverband
für Wund
Management

Deutschland
Österreich &
Schweiz

Eine Kooperation
von ICW, SAFW &
AWA



kontakt
impressum
agb

E-Learning

Ausgangslage

Im Bereich des Wundmanagements werden zurzeit wenige E-Learning Inhalte angeboten. Das WundDACH soll in diesem Bereich zukünftig an Möglichkeiten arbeiten, die Grundlagen im Bereich des Wundmanagements via e-Learning zu optimieren.

Zielsetzung

Das Ziel des Projektes ist es, die Möglichkeit zu bieten fachfremden Personen mit Hilfe von e-Learning eine Einschulung ins Wundmanagement zu vermitteln.

Verwertung von Inhalten/Kooperationspartner

Das WundDACH übernimmt in einer ersten Startphase einer Analyse der besten Kurse im deutschsprachigen Raum. Die Rechte besitzenden Institution (z.B. ICW) behält dabei die Rechte. Das WundDACH fungiert dabei als Katalysator und Schirmherr/Herausgeber und übernimmt die Funktion der Qualitätssicherung.

Entwicklung eigener Inhalte

Neben der Qualitätssicherung von vorhandenen Kursen wird WundDACH mit Hilfe von Experten eigene Inhalte entwickeln.

Mögliche Kurse:

  • Reiner Einsteigerkurs Wundbehandlung (klar, kurz, das Wesentliche)
  • Kurse zur Implementierung wichtiger deutschsprachiger Leitlinien
  • Training für klinische Studien
  • Training für Firmenangehörige (Medical, Marketing, Sale)

Pate

Dr. Robert StrohalDie Patenschaft des Projekts WundD.A.CH. E-Learning wird durch Herrn Dr. Robert Strohal übernommen. Bei Fragen ist Herr Strohal der Ansprechpartner für Sie.

robert.strohal@lkhf.at